Meldungen

Welt-Psoriasis-Tag 2017 – Haut bekennen

Am 29. Oktober 2017 ist Welt-Psoriasis-Tag. Jedes Jahr wenden sich an diesem Tag Patientenselbsthilfeorganisationen und Hautärztinnen und -ärzte auf der ganzen Welt an die Öffentlichkeit, um über die chronische Haut- und Gelenkerkrankung Psoriasis, umgangssprachlich auch Schuppenflechte genannt, aufzuklären. Unter dem Motto „Haut bekennen“ treten sie gemeinsam der Stigmatisierung und Diskriminierung von Menschen mit Schuppenflechte entgegen und setzen sich für eine bessere medizinische Versorgung der Erkrankten ein. In Deutschland sind mehr als zwei Millionen Menschen an Schuppenflechte erkrankt.

mehr erfahren

Haut bekennen: Informationsveranstaltung am 26. Oktober 2017

Anlässlich des Welt-Psoriasis-Tages laden die IVDP-Hochschulambulanz und die Hautklinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) in Kooperation mit dem Deutschen Psoriasis Bund e.V. (DPB) und dem PsoNet Hamburg zur Informationsveranstaltung ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

mehr erfahren

MTX-Pen ohne Aufzahlung verfügbar

Menschen mit Psoriasis-Arthritis und Rheuma in den Fingergelenken können aufatmen: Fertigspritzen und Fertigpens mit dem Wirkstoff Methotrexat werden ohne zusätzliche Kosten für die Patientinnen und Patienten angeboten.

mehr erfahren

NEUE WEBSEITE

Sie wollten zum Internetauftritt des Deutschen Psoriasis Bundes e.V. (DPB) und wundern sich, wo Sie hier gelandet sind?! Keine Sorge! Sie sind genau richtig hier. Wir haben lediglich eine neue Webseite. ABGEHAKT: Es hat zwar einige Zeit gedauert, aber nun hat der DPB endlich einen modernen Internetauftritt, der auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets ansprechend dargestellt wird. Wir hoffen, Sie vermissen das "klassische" Design unserer alten Webseite nicht allzu sehr und wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer neuen Seite!

mehr erfahren

DPB-Forschungsauftrag: Rolle freier Fettsäuren bei Psoriasis

DPB und Novartis fördern gemeinsam Forschungsprojekt zur Schuppenflechte Auch im Jahr 2017 unterstützt der DPB ein Forschungsvorhaben zur Psoriasis. Dr. Anja Saalbach, Universität Leipzig, forscht zur Rolle freier Fettsäuren. Der DPB-Forschungsauftrag wird von der Novartis Pharma GmbH gefördert und ist mit 15.000 Euro dotiert.

mehr erfahren

G-BA trifft diskriminierende Entscheidung

G-BA trifft diskriminierende Entscheidung gegen Menschen mit Psoriasis-Arthritis und Rheuma Mit der ausschlaggebenden Stimme des sogenannten unparteiischen Vorsitzenden des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), Prof. Josef Hecken, wurden in der letzten Sitzung des Plenums des G-BA alle Injektionssysteme für Therapien mit dem Wirkstoff Methotrexat (MTX) – gegen den Protest der Patientenvertretung – einer Festbetragsgruppe zugeordnet. Dies hat diskriminierende Folgen für tausende Patienten mit Psoriasis-Arthritis und Rheuma in den Fingerendgelenken und Händen, die aufgrund ihrer Körperbehinderung nur einen Pen nutzen können.

mehr erfahren