Unser PSO Kiosk

Die App mit allen DPB-Publikationen

PSO Kiosk - Browser-App (Link für den Internet-Browser)

PSO Kiosk - Android-App (Link zum Google Play Store)

PSO Kiosk - iOS-App (Link zum Apple App Store)

 

Im "PSO Kiosk" stehen das PSO Magazin und alle weiteren Publikationen des DPB digital zur Verfügung - ganz komfortabel als Smartphone- und Tablet-App für Android und iOS sowie als Browser-App für den Internet-Browser des Computers.

Da war doch mal ein interessanter Artikel im PSO Magazin… Aber in welcher Ausgabe war das gleich noch? Oder war das in einer Broschüre? Oder doch in einem Info-Blatt? Es startet eine mühsame Suche. Wer hätte sich da nicht schon mehr als einmal gewünscht, eine Stichwortsuche einfach per Knopfdruck durchführen zu können.

Mit dem PSO Kiosk ist das möglich. Hier sind alle Publikationen des DPB digital verfügbar. Sie lassen sich über den Internet-Browser des Computers sowie über eine App auf dem Smartphone oder Tablet (Android-Betriebssystem von Google und iOS-Betriebssystem von Apple) aufrufen und bequem lesen. Auf diese Weise ist ein großes, relevantes Archiv für Psoriasis und Psoriasis-Arthritis entstanden, das immer weiter wächst und jederzeit auch unterwegs zur Verfügung steht.

DPB-Mitglieder haben mit einem persönlichen Freischaltcode kostenfreien Zugang zu allen Publikationen im PSO Kiosk.

Auch Nichtmitglieder können diesen digitalen Service des DPB nutzen. Sie müssen die Publikationen jedoch per PayPal (Browser-App) oder per In-App-Kauf (Android-App und iOS-App) einzeln erwerben.

Hinweis: Die Android-App und die iOS-App bieten gegenüber der Browser-App einen größeren Funktionsumfang. Um alle komfortablen Funktionen des PSO Kiosk nutzen zu können, empfiehlt sich daher die Verwendung der Android-App und der iOS-App.

Und so einfach gelangen Sie in unseren PSO Kiosk:

 

Gut zu wissen: In-App-Käufe & Freischaltcodes

Unseren PSO Kiosk gibt es für drei Plattformen bzw. Betriebssysteme:

(1) DPB-Mitglieder haben mit einem persönlichen Freischaltcode kostenfreien Zugriff auf alle Publikationen im PSO Kiosk.

(2) Nichtmitglieder können die Publikationen im PSO Kiosk per PayPal (Browser-App) oder per In-App-Kauf (Android-App und iOS-App) einzeln erwerben.

(3) In-App-Käufe und Freischaltcodes können auf bis zu vier verschiedenen Geräten verwendet werden - mit einem Nutzer-Konto auch plattform- bzw. betriebssystemübergreifend (siehe unten).

(4) In der Browser-App muss ein Nutzer-Konto angelegt werden, um Käufe per PayPal tätigen oder Freischaltcodes eingeben zu können. Das Nutzer-Konto ist erforderlich, um auch nach dem Schließen des Browsers und in anderen Browsern bzw. auf anderen Computern den Zugriff auf die erworbenen oder freigeschalteten Publikationen zu ermöglichen.

(5) In der Android-App und in der iOS-App muss kein Nutzer-Konto angelegt werden, da In-App-Käufe und Freischaltcodes den verwendeten Google-Accounts bzw. Apple-IDs zugeordnet werden. Die erworbenen oder freigeschalteten Publikationen sind somit auf allen Geräten, die die entsprechenden Google-Accounts bzw. Apple-IDs verwenden, verfügbar.

Verwendung auf mehreren Plattformen bzw. Betriebssystemen: In-App-Käufe & Freischaltcodes mit Nutzer-Konto verknüpfen

Bereits erworbene oder freigeschaltete Publikationen müssen nicht noch einmal erneut erworben oder freigeschaltet werden, um sie auf einer anderen Plattform bzw. mit einem anderen Betriebssystem aufzurufen.

Für die plattform- bzw. betriebssystemübergreifende Nutzung ist jedoch das Anlegen eines Nutzer-Kontos im Menü des PSO Kiosk erforderlich. Die bereits erworbenen oder freigeschalteten Publikationen werden dann diesem Nutzer-Konto zugeordnet.

Um die bereits erworbenen oder freigeschalteten Publikationen auf einer anderen Plattform bzw. mit einem anderen Betriebssystem aufzurufen, genügt die Anmeldung im Nutzer-Konto.

Durch die Verwendung des Nutzer-Kontos sind die einmal erworbenen oder freigeschalteten Publikationen somit plattform- bzw. betriebssystemübergreifend auf bis zu vier verschiedenen Geräten verfügbar:

  1. In der Browser-App erworbene oder freigeschaltete Publikationen sind auch in der Android-App und in der iOS-App verfügbar.
  2. In der Android-App erworbene oder freigeschaltete Publikationen sind auch in der Browser-App und in der iOS-App verfügbar.
  3. In der iOS-App erworbene oder freigeschaltete Publikationen sind auch in der Browser-App und in der Android-App verfügbar.

Die mit einem Nutzer-Konto verknüpfte Browser-App zählt hierbei als ein Gerät.

Für das Anlegen des Nutzer-Kontos ist lediglich eine E-Mail-Adresse anzugeben und ein Passwort festzulegen. Weitere Daten werden beim Anlegen des Nutzer-Kontos nicht erfasst.

 

Wir helfen Ihnen gerne

Bei Fragen zum PSO Kiosk und bei Problemen mit erworbenen Publikationen, Freischaltcodes und Nutzer-Konten helfen wir selbstverständlich gerne. Wenden Sie sich bitte einfach an die DPB-Geschäftsstelle:

Telefon: 040 223399-0 oder E-Mail: info(at)psoriasis-bund.de

 

Datenschutz im PSO Kiosk

 

Der laufende Betrieb des PSO Kiosk wird freundlicherweise von der "GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene" finanziell unterstützt.